AMBERG.MUSEUM

HINWEISE und Orientierung

Informieren Sie sich über Besonderheiten bei Ihrem Besuch.

Haben Sie noch weitere Fragen, dann melden Sie sich direkt bei uns:
Telefon: +49 9621-101284 oder per Mail unter stadtmuseum(at)amberg.de 

Bitte beachten Sie

 

Barrierefreiheit
Aufgrund der historischen Bausubstanz ist das Gebäude leider nur eingeschränkt barrierefrei.
Folgende Ausstellungsbereiche sind barrierefrei über einen Aufzug und eine Hebebühne zugänglich:
Dauerausstellung "Das kurfürstliche Amberg", Dauerausstellung "A Tribute to Michael Mathias Prechtl", Dauerausstellung "Mensch ärgere Dich nicht®" sowie der Sonderausstellungsbereich des Stadtmuseums und die Stadtgalerie ALTE FEUERWACHE.

Fotografieren
Im Museum ist das Fotografieren ohne Blitz erlaubt.
Sollte es im Rahmen von Sonderausstellungen andere Regelungen geben, werden diese an der Kasse bekanntgegeben.

Taschen
Kleine Handtaschen dürfen mit in das Museum genommen werden. Größere Taschen, Rucksäcke oder Ähnliches müssen in den Schließfächern an der Kasse eingesperrt werden.

 


Orientierungsplan

Orientierungsplan_mit-Bier-und-MäDn.jpg

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung